Einladung zur Mitgliederversammlung 2020 des TSV 1924 Wald e.V.

Liebe Vereinsmitglieder, zur Mitgliederversammlung des Turn- und Sportvereins 1924 Wald e.V. möchten wir Euch recht herzlich einladen. Termin:       Samstag, 04. April 2020, 19:00 Uhr Ort:              Feuerwehrhaus Wald   Tagesordnung: Begrüßung und Eröffnung Totenehrung Rückblick über das Sportjahr 2019 Kassenbericht und Mitgliederverwaltung Bericht der Kassenprüfer Entlastung der Vorstandschaft Wahlen der Vorstandschaft Wünsche und Anträge (Anträge bitte per E-Mail bis zum 01. April 2019 an verwaltung@tsvwald.de)   Damit wir das Essen und Trinken besser planen können, bitten wir um Anmeldung bis 22.03.20 an event@tsvwald.de oder 07578/921801 oder per Whats App an Edgar Utz   Mit sportlichen Grüßen Eure Vorstandschaft

TSV bedankt sich bei treuem Helfer

August Restle wird für seine handwerkliche Hilfe für den TSV Wald mit einem Geschenkkorb belohnt. Was macht der TSV Wald, wenn er für den Erhalt der Geräte auf dem Trimmdichpfad irgendeine Stütze oder ähnliches braucht? Was macht der TSV, wenn die Netzhalterung der Beach Volleyballfeldes defekt ist? Richtig! Die Verantwortlichen gehen zu August Restle, der immer eine Idee hat und diese dann auch gleich umsetzt. Diese Hilfe ist unbezahlbar. Um ein kleines Zeichen der Dankbarkeit zu senden, bekam August einen Geschenkkorb. Überreicht wurde dieser von Vorstand Matthias Lehmann und Übungsleiter Horst Weidlich, er betreut das Beach Volleyball Feld und das Boccia Feld. Danke August. Im Namen des TSV Wald

TSV Skiausfahrt nach Südtirol

Hallo Ihr Skifahrer des TSV der TSV Wald veranstaltet wieder die inzwischen traditionelle Skiausfahrt an den Kronplatz in Südtirol. Termin ist: SO 19.01. - DO 23.01.2020  Halbpension 4 Nächte und 3 Tage Skifahren. Nähere Infos und Buchung bitte über Karin oder Uli: Uli.SchmidtDenkingen@web.de und der Link zum Hotel: https://www.sigmunderhof.com/de und Skigebiet Kronplatz: https://www.kronplatz.com/de/winter/skifahren-snowboarden Viele Grüße Karin und Uli  

TSV Kindersommer

Auch in diesem Jahr beteiligte sich der TSV am Walder Kindersommer. Bei der ersten Veranstaltung am 02.09. spielten die Kinder Hockey, Tischtennis und Badminton. Bei der zweiten Veranstaltung am 03.09. tobten sich die Kinder in der Spielelandschaft aus. Die Bilder zum Kindersommer hier (1. Bild in der Übersicht lässt sich nicht anklicken)    

TSV Sommerfest

Am Freitag, den 02. August, fand das zweite Sommerfest des TSV statt. Die Vorstandschaft hatte alle Mitglieder zu einem gemütlichen Abend mit der Möglichkeit zur sportlichen Betätigung und zum Grillen eingeladen. Dank gutem Wetter fanden dann auch viele den Weg auf den Trimm-Dich-Pfad. Teil des sportlichen Rahmenprogramms war ein Wettkampf an den verschiedenen Stationen des Trimm-Dich-Pfads sowie ein Volleyballturnier. Außerdem konnten der neue Bouleplatz ausprobiert werden. Beim gemeinsamen Grillen wurden die Kraftreserven wieder aufgetankt. Bis in die späten Abendstunden saß man gemeinsam an der Feuerstelle und hatte viel zu lachen. Die Bilder zum Sommerfest  hier (1. Bild in der Übersicht lässt sich nicht anklicken)

TSV beim 30. Walder Dorffest

Auch beim 30. Walder Dorffest war der TSV wieder fester Bestandteil des Festgeschehens. Das große Zelt war dabei stets gut besucht, denn hier wurden die Gäste mit vielen Leckereien bewirtet. Am Samstag tischt der TSV das allseits beliebt Gyros auf. Am Sonntag konnten die Besucher unter anderem zwischen Steak und Kassler wählen. Der selbstgemachte Kartoffelsalat erfreute sich dabei als Beilage großer Beliebtheit. Sportlich wie immer zeigten sich Mitglieder und Vorstandschaft am Samstagabend beim Staffelwettkampf und am Sonntagnachmittag beim Gauditurnier. Für den Staffelwettkampf am Samstagabend hatte Vorstand Event Edgar Utz extra ein abwechslungsreiches Programm mit unterschiedlichen Wettkampfaufgaben zusammengestellt, an dem fünf Gruppen teilnahmen. Beim Gauditurnier erreichte die Mannschaft des TSV dank sportlichem Engagement und Taktik den ersten Platz und nahm den

Leseheld: Völlig losgelöst und total abgespaced

Mit dem jungen Major Tom begeben wir uns im Projekt "Wir sind Lesehelden" mit Geschichten, Rätseln, Spielen, und einem Astronautentraining auf ein spannendes Weltraumabenteuer. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit der Bücherei Wald, dem TSV Wald und dem Borromäusverein. Der TSV Wald veranstaltet das Astronautentraining in der ZDH. Hier erleben wir, was Astronauten so können müssen. Durch ein Fitnesstraining prüfen wir unsere aktuelle Fitness. Mit Koordinationstraining und Teamgeist meistern wir die nächsten Stationen in dem Astronautentraining. Denn im Weltall ist Koordination und Teamgeist zwischen den Astronauten der Schlüssel zum Erfolg. In einer extra angelegten Station erlernen wir wie ein Triebwerk an einer Rakete funktioniert. So werden wir selber zu einem Triebwerk. Auch Reparaturen im Weltall unter Schwerelosigkeit gehören zum Astronautentraining dazu. Veranstalter: Bücherei

Boulebahn eingeweiht

Die Gemeinde Wald ist um eine weitere Attraktion reicher: in den letzten Wochen wurde am Rande der bestehenden Sportanlagen in der Ortsmitte vom Bauhof eine Boulebahn errichtet. Die Anregung dafür kam von Mitgliedern des TSV, allen voran Andreas Szembek, die damit auf offene Ohren bei Bürgermeister Werner Müller stießen. „Das hatte ich schon lange auf meinem Zettel“, freute sich das Gemeindeoberhaupt und war gleichzeitig voll des Lobes über die rasche und gelungene Umsetzung des Plans durch die Mitarbeiter des Bauhofs. „Wir wollen, dass dies ein Ort der Begegnung wird – jeder kann kommen und hier Boule, Boccia, Petanque oder was auch immer spielen“, so Müller weiter. Die Regeln sind einfach und können natürlich auch variiert werden – zur Verdeutlichung sind sie

Beachvolleyballfeld hinter der ZDH

Dank dem Einsatz der freiwilligen Helfern des TSV, den Bauhofmitarbeitern und der Gemeinde Wald strahlt das Beachvolleyballfeld wieder in neuem Glanz. Zuerst musste das Feld vom tiefverwurzelten Gras befreit werden, diese Aktion wurde von den Mitgliedern des TSV mehrmals durchgeführt um das nachwachsende Unkraut zu beseitigen. Danach wurde vom Bauhof der neue Sand, welcher von der Gemeinde finanziert wurde, aufgefüllt und eingeebnet, somit ist das Feld wieder bodeneben. An dieser Stelle an alle Beteiligten dieser Aktion ein herzliches Dankeschön. Bei den zahlreichen Einsätzen reifte die Idee eine Beachvolleyball Gruppe zu gründen. Diese lose Gruppierung trifft sich nach Absprache entweder auf diesem Feld oder beim Waldsportpfad auf dem dortigen gut gepflegten Feld. Bei den bisherigen Treffen hatten die Spieler und Zuschauer eine riesen Spass. An der