Sitzgruppen auf dem Trimm-Dich-Pfad offiziell eröffnet

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden die neuen Sitzgruppen auf dem Trimm-Dich-Pfad offiziell eröffnet.

Nachdem sich die Vorstandschaft, Übungsleiter und die Seniorentruppe um Frieder Grupp bei der diesjährigen Weihnachtsfeier im El Roi gestärkt hatten, wanderten oder fuhren die Gäste zum Trimm-Dich-Pfad

Dort fand ab 15.00 Uhr für die geladenen Gäste und die Bevölkerung eine Feierstunde statt. Die Gäste wurden mit Glühwein, Punsch und Feuer im Grill aufgewärmt, denn die Temperaturen waren der Jahreszeit angepasst frostig. Ganz im Gegensatz zur Stimmung, die war sehr feierlich.

Den Beginn der Feierstunde übernahm Ehrenmitglied Frieder Grupp. Er erläuterte die Vorbereitungen und Umsetzung der Baumaßnahme.

Im Anschluss richtete Andrea Bogner Unden ihre Worte an die Anwesenden und hob die Gemeinschaft der „TSV Familie“ hervor.

Bürgermeister Joachim Grüner war es dann, der nach einer kurzen Ansprache die Sitzgruppen offiziell für die Öffentlichkeit freigegen hat.

Nun folgten noch einige Überraschungen für die Gäste und die betroffenen Personen.

Zum einem wurde Frieder Grupp für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Nach der Laudatio, vorgetragen durch den Vorstand Sport Sabrina Restle, erhielt Frieder als Geschenk ein altes Hinweisschild, welches bereits den Weg in der Dorfmitte Wald zum Trimm-Dich-Pfad wies. Dieses wurde von Burgel Rumpel übergeben, die es für diesen Anlass aufgepäppelt hat.

Als nächste Überraschung wurde August „Gustl“ Jerg zum Ehrenmitglied des TSV Wald ernannt, für besondere Leistungen und Einsatz für den Trimm-Dich-Pfad. „Auch bei diesem großen Projekt war Gustl mit vollem Eifer dabei“ berichtete Edgar Utz Vorstand Event in seiner Laudatio.

Stefan Vollmer, TSV Mitglied und „Junior“ beim Trimm-Dich-Team richtete nun die Worte an die Anwesenden. Er hob den Zusammenhalt der Truppe hervor. Er hat sich „schnell in dieser Gemeinschaft wohl gefühlt“ betont Stefan, bevor er aus einem riesigen Umschlag einen Scheck über 500€ von seinem Arbeitgeber der Firma Reisch GmbH aus Bad Saulgau hervorzog und diesen dem Vorstand Verwaltung Matthias Lehmann überreicht hat.

Abgerundet wurde dieser feierliche Nachmittag bei gemütlichem Beisammensein und guten Gesprächen.

Der TSV Wald bedankt sich bei allen, die zum Gelingen dieses Projektes und dieser Veranstaltung beigetragen haben und wünscht allen eine frohe Adventszeit.

Das könnte dich auch interessieren …